Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Festlegen der Optionen für das Mobile-Applet

« Zurück

Information

 
Body

LogMeIn Rescue Administrations-Center

Mit Hilfe dieser Einstellungen können Sie das Verhalten des Mobile-Applets steuern.

  1. Wählen Sie im Organisationsbaum die zu bearbeitende Technikergruppe aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus.
  3. Treffen Sie unter Mobile-Applet Ihre Auswahl unter folgenden Optionen:

    OptionBeschreibung
    Kundenspezifische Servicebedingungen anzeigenMit Hilfe dieser Funktion können Sie die Geschäftsbedingungen Ihres Unternehmens an das Gerät Ihres Kunden senden. Geben Sie die URL ein, unter der Ihre kundenspezifischen Servicebedingungen gespeichert sind. Wählen Sie nur beim ersten Mal, wenn Ihre Kunden die kundenspezifischen Servicebedingungen nur bei der ersten Nutzung Ihres Dienstes sehen sollen, danach aber nicht mehr. Wählen Sie jedes Mal, wenn Ihre Kunden die kundenspezifischen Servicebedingungen bei jeder Nutzung Ihres Dienstes sehen sollen.
    Applet per SMS automatisch startenWählen Sie Applet per SMS automatisch starten, um ein erneutes Herunterladen des Mobile-Applets zu verhindern, wenn dieses bereits auf dem Windows-Mobile-Gerät des Kunden installiert ist. Ein SMS-Listener erkennt den empfangenen Sitzungscode und fordert den Kunden auf, die SMS zu akzeptieren und das Applet zu starten. Für Android-Geräte gibt es unter Anpassung der Sitzungseinladungs-SMS > Android-Applet automatisch per SMS starten eine ähnliche Einstellung.
  4. Speichern Sie Ihre Änderungen.
    • Klicken Sie auf Änderungen speichern, um die Einstellungen für die aktuelle Technikergruppe zu übernehmen.
    • Klicken Sie auf Einstellungen in allen Gruppen speichern, um für alle Technikergruppen in Ihrer Organisation dieselben Einstellungen zu übernehmen.
ProductLogMeIn Rescue

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X