Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Begriffe und Definitionen im Überwachungscenter

« Zurück

Information

 
Body

LogMeIn Rescue Command Center

Informationen zu allgemeinen Begriffen und Definitionen in LogMeIn Rescue finden Sie unter „Anhang – Status von Sitzungen in der Rescue-Technikerkonsole“ im Benutzerhandbuch für die LogMeIn-Rescue-Technikerkonsole.

Verfügbare Kapazität
Die Gesamtkapazität der Techniker, die Teil der überwachten Organisationseinheit sind, abzüglich ihrer aktiven Sitzungen.
Kapazität
Die Anzahl der Sitzungen, die ein Techniker abwickeln kann. Dieser Wert lässt sich im Administrationscenter von LogMeIn Rescue konfigurieren (von 1 bis 10).
Gesamtkapazität
Die Gesamtkapazität ist die Summe der Kapazitäten aller Techniker, die zur überwachten Organisationseinheit gehören. Für eine Technikergruppe wird beispielsweise die Summe aller Online-Techniker in der Gruppe ermittelt. Für ein Label werden alle mit dem betreffenden Label gekennzeichneten Technikergruppen sowie alle Technikergruppen, die einem mit dem Label gekennzeichneten Kanal angehören, berücksichtigt. Techniker, deren Zuweisung zu einem bestimmten Kanal aufgehoben wurde, sind von der Berechnung ausgeschlossen.
Genutzt
Die Gesamtkapazität abzüglich der verfügbaren Kapazität.
Derzeit ausgeführt
Die Anzahl der Sitzungen des betreffenden Typs (privat oder Kanal), die aufgerufen wurden und einen Status tragen, der einem Techniker die Abwicklung in der Technikerkonsole ermöglicht.
Wartend
Die Anzahl der Sitzungen des betreffenden Typs (privat oder Kanal), die in der Technikerkonsole den Status „Wartend“ tragen.
Eingang
Die Anzahl der Sitzungen des betreffenden Typs (privat oder Kanal), die an die angezeigte Einheit übertragen werden.
Ausgang
Die Anzahl der Sitzungen des betreffenden Typs (privat oder Kanal), die von der angezeigten Einheit übertragen werden.
Verpasst
Sitzungen, die den Status „Wartend“ erreichten, aber nie zu „Aktiv“ wechselten. Dazu zählen:
  • vom Kunden geschlossene Sitzungen, bevor sie vom Techniker aufgerufen wurden
  • Sitzungen, die nach Ablauf der Wartezeit das Zeitlimit überschritten
    Hinweis: Das Zeitlimit für wartende Sitzungen wird im Administrationscenter definiert. Informationen hierzu finden Sie unter „Einrichten der Zeitüberschreitungen und Warnmeldungen“ im Benutzerhandbuch für das LogMeIn-Rescue-Administrationscenter.
Geschlossen
Sitzungen, die aufgerufen und dann geschlossen wurden.
Anmerkung: Es werden nur jene Sitzungen gezählt, die nach der unter Einstellungen > Nullstellungszeitpunkt konfigurierten Beginnzeit geschlossen wurden. (Nähere Einzelheiten finden Sie unter Festlegen des Zeitraums für die Datenerfassung).
Wartezeit
Die Zeitdauer, während der die Sitzung den Status „Wartend“ trägt.(Zeitpunkt des Aufrufens minus Zeitpunkt des Sitzungsbeginns)

Durchschnittliche Wartezeit
Die durchschnittliche Wartezeit aller Sitzungen im Status „Wartend“.
Maximale Wartezeit
Die längste Wartezeit aller Sitzungen im Status „Wartend“.
Abwicklungszeit
  1. Wenn die Sitzung aufgerufen und geschlossen wurde: Zeitpunkt des Schließens minus Zeitpunkt des Aufrufens
  2. Wenn die Sitzung aufgerufen, aber nicht geschlossen wurde: aktuelle Zeit minus Zeitpunkt des Aufrufens
  3. Wenn die Sitzung weder aufgerufen noch geschlossen wurde: 0

Durchschnittliche Abwicklungszeit
Die durchschnittliche Abwicklungszeit aller Sitzungen.
Maximale Abwicklungszeit
Die Dauer der Sitzung mit der längsten Abwicklungszeit.
ProductLogMeIn Rescue

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X