Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Zweistufige Verifizierung

« Zurück

Information

 
Body

Die zweistufige Verifizierung stellt eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto dar.

Nach der Einrichtung der zweistufigen Verifizierung ändert sich der Anmeldevorgang: Nach Eingabe Ihrer LogMeIn-ID und Ihres Passworts müssen Sie zusätzlich mit Hilfe einer auf Ihrem Mobilgerät installierten Authentifizierungs-App oder per SMS-Nachricht Ihre Identität bestätigen (bzw. über Ihre Backup-Methode: per SMS oder E-Mail).

Einrichtung mit LastPass Authenticator

Bei der Einrichtung müssen Sie zwei Hauptaufgaben ausführen.
  • Richten Sie zunächst die primäre Methode ein, über die Sie die Codes für die Anmeldung erhalten möchten (d. h. LastPass Authenticator).
  • Richten Sie danach als Backup-Methode entweder SMS oder E-Mail ein – für den Fall, dass Ihre primäre Methode nicht verfügbar ist.

Im Folgenden wird dies näher erklärt. Dieser Vorgang beschreibt die Einrichtung mit unserer eigenen App namens LastPass Authenticator. Die Vorgehensweise ist für andere gängige Authentifizierungs-Apps ähnlich.

  1. Melden Sie sich mit Ihrer LogMeIn-ID (der E-Mail-Adresse) und dem Passwort auf LogMeIn.com bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Einstellungen und dann auf Kontoeinstellungen.

    Die Seite Kontoeinstellungen wird angezeigt.
  3. Navigieren Sie unter Sicherheit zu Zweistufige Verifizierung und klicken Sie auf Jetzt loslegen.

    Lesen Sie die Einführung und starten Sie den Vorgang mit einem weiteren Klick.

    Die Seite Mehr Sicherheit für Ihr Konto wird angezeigt.
  4. Klicken Sie auf der Seite Mehr Sicherheit für Ihr Konto auf Mobile App einrichten.
  5. Wenn Sie LastPass Authenticator bereits haben, können Sie einfach auf Weiter klicken.

    Tipp: Sie können die App von dieser Website herunterladen: https://lastpass.com/auth/.

    Die Seite Mobilgerät einrichten wird angezeigt. Sie sollten einen QR-Code sehen, der gescannt werden kann.
  6. Starten Sie LastPass Authenticator auf Ihrem Mobilgerät und scannen Sie den QR-Code wie folgt:
    1. Tippen Sie in der LastPass-Authenticator-App auf das Symbol + (Plus).
    2. Halten Sie Ihr Gerät auf die LogMeIn-Website, um den Code zu scannen.

    Es wird eine Meldung angezeigt, dass Ihr Gerät mit Ihrem LogMeIn-Konto gekoppelt wurde. Tippen Sie auf den Bildschirm, um die Meldung zu schließen.
  7. Nachdem Sie zur LogMeIn-Website zurückgekehrt sind, müssen Sie die zu verwendende Backup-Methode wählen, falls Ihre primäre Methode nicht verfügbar ist. So funktioniert es:
    1. Um Login-Codes per SMS zu erhalten:

      • Klicken Sie auf SMS einrichten.
      • Geben Sie die Telefonnummer ein, an die die Login-Codes gesendet werden sollen, und klicken Sie auf Weiter. Es wird ein Code gesendet.
      • Öffnen Sie die SMS-Nachricht von LogMeIn auf Ihrem Mobiltelefon.
      • Geben Sie den in der SMS-Nachricht angezeigten Code auf der Seite Telefonnummer verifizieren ein.
      • Klicken Sie auf SMS-Einrichtung fertigstellen.
    2. Um Login-Codes per E-Mail zu erhalten:

      • Klicken Sie auf E-Mail-Adresse einrichten.
      • Geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse ein, an die die Codes gesendet werden sollen. Klicken Sie auf Verwenden Sie Ihre LogMeIn-ID, um dieselbe Adresse zu verwenden, mit der Sie sich auch bei LogMeIn anmelden.
      • Öffnen Sie die E-Mail-Nachricht von LogMeIn in Ihrem Posteingang.
      • Geben Sie den Code in Ihrem Browser auf der Seite E-Mail-Adresse einrichten ein.
      • Klicken Sie auf E-Mail-Einrichtung fertigstellen.
  8. Klicken Sie abschließend unten auf der Seite auf Aktivieren, um die zweistufige Verifizierung tatsächlich zu aktivieren.

Was geschieht nach der Einrichtung?

  • LastPass Authenticator: Sie müssen auf die Benachrichtigung auf dem Bildschirm tippen, um Ihre Identität zu bestätigen.
  • Andere Authentifizierungs-App als LastPass Authenticator: Sie müssen einen Einmal-Code eingeben, der von der gekoppelten Authentifizierungs-App generiert wurde.
  • SMS: Sie müssen den an Ihre Nummer gesendeten Einmal-Code eingeben.
  • Primäre Methode nicht verfügbar: Fordern Sie über Ihre Backup-Methode einen Code an.

Ausschalten der zweistufigen Verifizierung

Vielleicht möchten Sie die zweistufige Verifizierung ausschalten, weil Sie ein neues Smartphone haben, oder einfach nicht mehr von dieser Funktion Gebrauch machen.

Hinweis: Es kann sein, dass Ihr Administrator verlangt, dass Sie die zweistufige Verifizierung verwenden.
  1. Melden Sie sich mit Ihrer LogMeIn-ID (der E-Mail-Adresse) und dem Passwort bei Ihrem Konto an.

    Die Seite „Computer“ wird angezeigt.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite „Computer“ auf Einstellungen und dann auf Kontoeinstellungen. Die Seite „Kontoeinstellungen“ wird angezeigt.
  3. Klicken Sie unter Sicherheit auf Ausschalten.

    Vor dem Ausschalten der zweistufigen Verifizierung müssen Sie unter Umständen Ihre Identität bestätigen und Ihre Einstellungen überprüfen.
  4. Um die Koppelung aller vorhandenen Geräte aufzuheben, müssen Sie Alle Einstellungen beim Ausschalten löschen auswählen.

    Tipp: LogMeIn wird weiterhin in Ihrer Authentifizierungs-App aufgelistet; die generierten Login-Codes werden jedoch nicht akzeptiert. Um Verwirrungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, LogMeIn aus der App zu entfernen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschalten.

Wo gilt die zweistufige Verifizierung?

Die zweistufige Verifizierung funktioniert in Verbindung mit allen Produkten und Komponenten, die eine Anmeldung über accounts.logme.in, den gemeinsamen Login-Dienst von LogMeIn, unterstützen. Manche veralteten Produkte und Komponenten erfüllen diese Voraussetzung nicht.

Mit Hilfe der zweistufigen Verifizierung können Sie sich mit bzw. auf folgenden Komponenten, Versionen und Websites anmelden:
  • LogMeIn.com
  • LogMeIn-Hostsoftware für Windows, ab Version 4.1.4141
  • LogMeIn-Hostsoftware für Macs, ab Version 4.1.4132
  • LogMeIn-App für iOS, alle Versionen
  • LogMeIn-App für Android; alle Versionen, die nicht „Ignition“ im Namen tragen
  • join.me (alle Komponenten), alle Versionen
  • AppGuru.com
  • meldium.com

Wenn Sie die zweistufige Verifizierung einschalten, können Sie sich bei folgenden Komponenten nicht anmelden:

  • LogMeIn Backup
  • Veraltete Versionen von LogMeIn Ignition für Windows: Bitte steigen Sie auf den LogMeIn-Client (die Computer-App) um, bevor Sie die zweistufige Verifizierung nutzen.
  • Veraltete Versionen von LogMeIn Ignition für Android: Bitte nehmen Sie ein Upgrade auf die LogMeIn-App für Android vor.
ProductLogMeIn Pro

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X