Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Ändern der erweiterten Einstellungen für die Benutzeroberfläche

« Zurück

Information

 
Body

Dieser Vorgang muss auf dem Client ausgeführt werden.

Anmerkung: Diese Funktion ist auf Linux-Geräten nicht verfügbar.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf den Link Erweiterte Einstellungen unten auf der Seite, um die erweiterten Einstellungen anzuzeigen und bei Bedarf folgende Optionen zu aktivieren. Diese Optionen sind im Abschnitt Benutzeroberfläche zu finden.
    OptionBeschreibung
    Beim Laden Startfenster anzeigenWenn Sie diese Option wählen, wird beim Start von Hamachi das Hamachi-Logo angezeigt.

    (Nur Windows)

    Hauptfenster in Taskleiste anzeigenWenn Sie diese Option wählen, wird das Hamachi-Fenster in der Taskleiste angezeigt.

    (Nur Windows)

    Peer-Fenster in Taskleiste anzeigen Wenn Sie diese Option wählen, wird das Fenster Peer-Eigenschaften in der Taskleiste angezeigt, nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Peer geklickt und Details gewählt haben.

    (Nur Windows)

    Chatfenster in Taskleiste anzeigenWenn Sie diese Option wählen, werden die Chatfenster in der Taskleiste angezeigt.

    (Nur Windows)

    Vor Ausschließen eines Mitglieds nachfragenWenn Sie diese Option wählen, werden Sie um Bestätigung gefragt, wenn Sie einen Peer aus einem nicht verknüpften Netzwerk ausschließen möchten. Diese Option ist nur für im Vollmodus ausgeführte Clients verfügbar.
    Vor Erreichen des Netzwerklimits warnenWenn Sie diese Option wählen, erhalten Sie eine Warnmeldung, wenn Sie nur mehr zwei oder weniger Mitglieder in Ihr Netzwerk aufnehmen können. Bei einem Standard-Abo für Hamachi würde diese Meldung beispielsweise angezeigt, wenn Ihr Netzwerk 30 oder 31 Mitglieder hat.
    Bei Überschreiten des Netzwerklimits warnenWenn Sie diese Option wählen, erhalten Sie eine Warnmeldung, wenn die maximale Mitgliederzahl für Ihr Netzwerk erreicht wurde.
    Offline-Mitglieder nicht anzeigenWählen Sie diese Option, um Netzwerkmitglieder auszublenden, wenn diese aus dem Internet aussteigen.
    Format des Peer-LabelsHier können Sie wählen, in welchem Format die Namen der Peers auf dem Client angezeigt werden sollen. Wenn Sie Benutzerdefiniert wählen, müssen Sie das Format im Feld Benutzerdefiniertes Format festlegen. Diese Option ist nur für im Vollmodus ausgeführte Clients verfügbar. Informationen zu den verfügbaren benutzerdefinierten Variablen finden Sie unter Liste der benutzerdefinierten Variablen.
    Aktion bei Doppelklick auf PeerHier können Sie wählen, welche Aktion ausgeführt werden soll, wenn Sie auf den Namen eines Peers doppelklicken. Diese Option ist nur für im Vollmodus ausgeführte Clients verfügbar.
    IM in Peer-Menü anzeigen (nur Windows)Wenn Sie diese Option wählen, wird beim Rechtsklick auf einen Peer die Option Sofortnachricht senden angezeigt.
    Benutzerdefinierten Befehl in Peer-Menü anzeigenDiese Option ermöglicht es Ihnen, einen benutzerdefinierten Befehl zum Menü eines Peers hinzuzufügen. Der Befehl wird so angezeigt, wie er im Feld Label definiert wurde, und führt den im Feld Befehl festgelegten Befehl aus. Sie können beispielsweise die Anzeige des entfernten Desktops als benutzerdefinierten Befehl festlegen, indem Sie in das Feld Befehl den Text mstsc /v:$VIP4 (Verbindungsaufbau über IPv4) bzw. mstsc /v:$VIP6 (Verbindungsaufbau über IPv6) eingeben und diesen Befehl im Feld Label „Desktop-Anzeige“ nennen. Wenn Sie dann mit der rechten Maustaste auf einen Peer klicken, können Sie die Option „Desktop-Anzeige“ wählen, um eine Fernzugriffssitzung mit dem ausgewählten Peer zu starten. Diese Option ist nur für im Vollmodus ausgeführte Clients verfügbar. Eine Liste aller benutzerdefinierten Variablen sowie Informationen zu ihrer Verwendung finden Sie unter Liste der benutzerdefinierten Variablen.
  2. Klicken Sie auf OK bzw. Anwenden, um Ihre Einstellungen zu speichern.
ProductLogMeIn Hamachi

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X