Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Konfigurieren des Heim-LAN-Verhaltens für Mitglieder eines Gateway-Netzwerks

« Zurück

Information

 
Body

Sie können das Netzwerkverhalten für Gateway-Mitglieder festlegen, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden (dem „Heim-LAN“).

  1. Öffnen Sie in LogMeIn Central die Seite Netzwerke > Meine Netzwerke.
    Hier finden Sie eine Liste Ihrer Hamachi-Netzwerke und -Clients.
  2. Klicken Sie auf der Seite Meine Netzwerke neben dem Netzwerk, das Sie bearbeiten möchten, auf Bearbeiten. Die Seite Netzwerk bearbeiten wird angezeigt.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus.
  4. Wählen Sie unter Heim-LAN-Verhalten eine der folgenden Optionen aus:
    OptionBeschreibung
    Mitglieder dürfen sich nicht über das Gateway anmeldenDie Authentifizierung kann fehlschlagen, wenn sich ein Client mit der IP-Adresse eines Hamachi-Netzwerks und eines physischen Netzwerks bei einem Gateway-Netzwerk anmeldet. Wenn Sie diese Option wählen, können Mitglieder, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden, keine Verbindung zum Gateway herstellen. Alle Netzwerkressourcen sind nach wie vor über das physische Netzwerk zugänglich.
    Tipp: Stellen Sie sicher, dass der ICMP-Verkehr am Gateway nicht von einer Firewall blockiert wird.
    Hamachi-Netzwerkstack deaktivierenWenn Sie diese Option wählen, können Mitglieder, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden, eine Verbindung zum Gateway herstellen. Hierbei werden die Stackkomponenten des Hamachi-Netzwerkadapters jedoch deaktiviert. Potentielle Konflikte werden somit verhindert, da das Betriebssystem über den Hamachi-Adapter keinen Authentifizierungsversuch beim Domänencontroller vornehmen kann. Die Mitglieder stellen über das Gateway-Netzwerk eine Online-Verbindung her. Alle lokalen Netzwerkressourcen sind weiterhin über das physische und das Hamachi-Netzwerk zugänglich. Diese Option ist sinnvoll, wenn ein Benutzer nur eingeschränkten Zugriff auf die Ressourcen im physischen Netzwerk hat, über das Hamachi-Netzwerk allerdings uneingeschränkt auf diese Ressourcen zugreifen kann.
    Tipp: Stellen Sie sicher, dass der ICMP-Verkehr am Gateway nicht von einer Firewall blockiert wird.
    Keine EinschränkungenWenn Sie diese Option wählen, können Mitglieder, die sich physisch im selben Netzwerk wie das Gateway befinden, versuchen, eine Online-Verbindung herzustellen. Wählen Sie eine der oben genannten Optionen, falls Probleme mit der Authentifizierung auftreten.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
ProductLogMeIn Central

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X