Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Planen von Host-Neustarts nach der Updateinstallation

« Zurück

Information

 
Body

Sie können festlegen, dass Ihre Hosts automatisch neu gestartet werden, sollte ein installiertes Update einen Neustart erfordern.

Hinweis: Zur Nutzung dieser Funktion benötigen Sie ein Abo für Premier.
Wichtig: Der automatische Neustart ist nur verfügbar, wenn die Updates manuell angewendet werden.
  1. Wählen Sie in LogMeIn Central auf der Seite Updates > Aktionen die zu aktualisierenden Computer aus. Die Seite mit den verfügbaren Updates wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen ändern. Die Seite Aktualisierungseinstellungen wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf den Link neben Für diesen Computer verfügbare Updates.
  4. Wählen Sie die zu installierenden Updates aus der Liste aus.
  5. Wählen Sie Computer neu starten, falls zur Update-Installation erforderlich.

    Legen Sie fest, wann der Computer neu gestartet werden soll.

    OptionBeschreibung
    Sofort nach der AktualisierungWenn Sie diese Option auswählen, wird der Host nach dem Herunterladen und Installieren der Updates neu gestartet.
    Zu einem bestimmten Zeitpunkt nach der Aktualisierung Wenn Sie diese Option auswählen, wird der Host zu einem festgelegten Zeitpunkt neu gestartet. Optional können Sie auch an diesem Tag auswählen, um einen Tag für den Host-Neustart festzulegen.
    Zusätzliche Verzögerung Wenn Sie diese Option auswählen, wird der automatische Neustart verzögert. Diese Verzögerung ist hilfreich, falls gerade ein Benutzer beim Host angemeldet ist. Dieser erhält dann eine Benachrichtigung über den bevorstehenden Neustart. Während die Zeitverzögerung aktiv ist, können die Neustarteinstellungen nicht geändert werden.
  6. Klicken Sie auf Updates anwenden.
ProductLogMeIn Central

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X