Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Automatischer Verbindungsaufbau zu einem Computer beim Starten des LogMeIn-Clients

« Zurück

Information

 
Body

Führen Sie folgende Schritte aus, um nach dem Starten des LogMeIn-Clients und der erfolgreichen Anmeldung automatisch eine Verbindung zu einem bestimmten Computer herzustellen.

  1. Klicken Sie im LogMeIn-Client auf Ansicht > Optionen. Das Fenster LogMeIn-Client-Optionen wird angezeigt.
  2. Wählen Sie im Fenster LogMeIn-Client-Optionen die Option Beim Starten des LogMeIn-Clients mit folgendem Computer verbinden aus. Daraufhin werden die Dropdown-Listen Verbinden mit und Standardaktion aktiviert.
  3. Verfügbare Optionen:
    Option Beschreibung
    Profil Wenn Sie mehrere Profile haben, müssen Sie unter Umständen Ihr aktives Profil ändern, um den gewünschten Computer zu sehen.
    Verbinden mit Hier können Sie wählen, mit welchem Computer der LogMeIn-Client nach dem Start eine Verbindung herstellen soll.
    Standardaktion

    Wählen Sie Fernsteuerung aus, um direkt eine Fernsteuerungssitzung zu starten.

    Wählen Sie Datei-Manager aus, um direkt den Datei-Manager zu öffnen.

    Wählen Sie Hauptmenü aus, um direkt in das LogMeIn-Hauptmenü des Hosts zu wechseln.

  4. Klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern. Wenn Sie den LogMeIn-Client das nächste Mal starten und sich erfolgreich anmelden, wird automatisch die ausgewählte Aktion für den gewünschten Host ausgeführt.
Nach dem Verbindungsaufbau müssen Sie sich mit einem gültigen Benutzernamen und einem Passwort beim Host anmelden.
ProductLogMeIn Central

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X