Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Systemanforderungen – Hostcomputer

« Zurück

Information

 
Body

Stellen Sie zunächst sicher, dass der Computer, auf den Sie aus der Ferne zugreifen möchten, die folgenden Anforderungen erfüllt, bevor Sie die LogMeIn-Hostsoftware darauf installieren.

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows 7 oder ein neueres Betriebssystem (inkl. der jeweiligen 64-Bit-Versionen)
  • Auf Intel-basierten Macs: OS X 10.9 (Mavericks) oder neuer
  • Windows Server 2008R2 oder neuer (inkl. der jeweiligen 64-Bit-Versionen)
  • Linux, Chromebook und Windows RT werden nicht unterstützt
Wichtig: Verwenden Sie in Verbindung mit LogMeIn unbedingt offiziell unterstützte Technologien von Drittanbietern, die auf dem neuesten Stand sind. LogMeIn ist für den Einsatz mit Produkten und Diensten von Drittanbietern (Browser, Betriebssysteme usw.) konzipiert, die von den jeweiligen Anbietern offiziell unterstützt und vom Endbenutzer auf dem neuesten Stand gehalten werden (neueste Patches und Updates werden installiert). Weitere Informationen

Internetverbindung

Die Fernsteuerungsleistung ist von verschiedenen Faktoren abhängig, darunter die Bildschirmauflösung, die Farbtiefe, die ausgeführte Aktivität, die verfügbare Bandbreite und die Latenz.

  • Für den Verbindungsaufbau und Aufgaben, die keine Fernsteuerung erfordern, ist eine ständig aktive Internetverbindung ausreichend.
  • Für die Fernsteuerung wird an jedem Endpunkt wie in den FCC-Richtlinien für das Videostreaming festgelegt eine Verbindungsgeschwindigkeit von mindestens 1,5 Mbit/s (192 kB/s) benötigt. Für ein optimales Nutzungserlebnis in Full-HD-Auflösung empfehlen wir eine Bandbreite von 2 Mbit/s (256 kB/s).

Nähere Einzelheiten finden Sie unter How much bandwidth is required to use LogMeIn? (nur in englischer Sprache).

ProductLogMeIn Central

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X