Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Informationen zu Zeitzonen in Berichten

« Zurück

Information

 
Body

Alle in LogMeIn-Berichten enthaltenen Zeitangaben werden gemäß der Zeitzone, in der sich der Berichtersteller befindet, angezeigt.

Wie funktioniert es? Alle Zeitinformationen werden in UTC in der LogMeIn-Datenbank gespeichert. Beim Herunterladen eines Berichts werden die Zeiten in die unter Ihrer Konto-E-Mail-Adresse > Konto > Persönliche Daten > Zeitzone festgelegte Zeitzone konvertiert.

Beispiel: Sie sind in New York. Ihr LogMeIn-Konto ist auf Eastern Standard Time (UTC-5) eingestellt. Um 13:00 Uhr UTC-5 starten Sie eine Sitzung mit einem Computer in London, was der Uhrzeit 18:00 UTC entspricht. Wenn Sie einen Bericht erstellen, wird der Startzeitpunkt der Sitzung als 13:00 Uhr angezeigt.

ProductLogMeIn Central

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X