Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Ferninstallation der LogMeIn-Hostsoftware

« Zurück

Information

 
Body

Verwenden Sie die Seite Softwareverteilung, um die LogMeIn-Hostsoftware auf einem oder mehreren Ferncomputern zu installieren, und fügen Sie diese Computer zu Ihrem LogMeIn-Konto hinzu.

Für wen ist diese Funktion verfügbar? Die Seite Softwareverteilung steht Inhabern eines LogMeIn-Central-Kontos und Benutzern mit der Berechtigung zur Ferninstallation zur Verfügung.

Schlüsselbegriffe

Zur Ferninstallation der LogMeIn-Hostsoftware müssen Sie ein Installationspaket erstellen und eine Installationsmethode auswählen.

Installationspaket
Bei der Erstellung eines Installationspakets beantworten Sie folgende Fragen:
  • Sollen neue Computer einer bestimmten Computergruppe zugeordnet werden?
  • Möchten Sie besondere Hosteinstellungen anwenden? Nur Plus und Premier.
  • Möchten Sie die Warnmeldungen aktivieren? Nur Premier.
Installationsmethode
Bei der Wahl der Installationsmethode beantworten Sie folgende Fragen:
  • Wie soll die eigentliche Installation ausgeführt werden? In anderen Worten, mit welchen technischen Mitteln.
  • Möchten Sie einen Installationslink (eine URL, die angeklickt werden kann) per E-Mail, Chat o.ä. versenden?
  • Möchten Sie ein zentral zugängliches Installationsprogramm bereitstellen?
  • Möchten Sie ein selbstextrahierendes Installationsprogramm bereitstellen?
  • Möchten Sie über die Eingabeaufforderung auf dem Ferncomputer eine Batch-Datei ausführen?
ProductLogMeIn Central

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X