Willkommen beim Support von LogMeIn!
Suche zurücksetzen
Suchen

Artikel

Einrichten der Technikerbefragung

« Zurück

Information

 
Body

Administratoren können den Fragebogen, der von den Technikern nach Abschluss einer Sitzung auszufüllen ist, individuell anpassen und freischalten.

  1. Wählen Sie im Organisationsbaum die zu bearbeitende Technikergruppe aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie die relevanten Optionen unter Technikerbefragung aus:
    OptionBeschreibung
    Keine TechnikerbefragungWählen Sie Keine Technikerbefragung, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Techniker nach dem Ende einer Sitzung einen Fragebogen ausfüllen.
    Rescue-Technikerbefragung verwendenWählen Sie Rescue-Technikerbefragung verwenden, um Antworten über eine Standard-Rescue-Befragungsschnittstelle zu erfassen. Das Formular kann bis zu zehn Fragen mit jeweils fünf vordefinierten Antwortmöglichkeiten bzw. offene Fragen für selbst zu formulierende Antworten enthalten. Der Fragebogen wird den Technikern nach dem Ende der Sitzung angezeigt. Die Befragungsergebnisse werden im Bericht „Technikerbefragung“, der über die Registerkarte „Berichte“ erstellt werden kann, zusammengefasst.
    Selbst gehostete Technikerbefragung verwendenWählen Sie Selbst gehostete Technikerbefragung verwenden, um Techniker an einen selbst gehosteten Fragebogen oder ein Befragungstool eines Drittanbieters weiterzuleiten. Geben Sie in das Feld „URL“ die URL Ihrer Befragung ein. Nach dem Ende der Sitzung werden Ihre Techniker zu dieser Website weitergeleitet. In diesem Fall werden die Befragungsergebnisse nicht im Bericht „Technikerbefragung“ zusammengefasst, sondern über das im selbst gehosteten Fragebogen bzw. der Befragungswebsite des Drittanbieters integrierte System erfasst.
    Dieser URL zusätzliche Rescue-Sitzungsinformationen hinzufügenWenn Sie eine selbst gehostete Befragung bzw. den Fragebogen eines Drittanbieters verwenden, können Sie Dieser URL zusätzliche Rescue-Sitzungsinformationen hinzufügen wählen, um die Werte der Sitzungs-ID und der benutzerdefinierten Felder an die Befragung zu senden. An die Fragebogen-URL werden folgende Daten angehängt:

    RescueSessionID=xxxxxxxxx&CField0=xxxxx&CField1=xxxxx
    &CField2=xxxxx&CField3=xxxxx&CField4=xxxxx&CField5=xxxxx

    Diese Parameter können beispielsweise dazu verwendet werden, einen Rescue-Bericht mit einem externen Bericht zu verknüpfen. Ihr Fragebogen muss so programmiert sein, dass diese Parameter von GET-Befehlen akzeptiert werden.
    Anmerkung: CField0, CField1 usw. beziehen sich auf das Feld Name für Namensfeld und andere benutzerdefinierte Felder, die auf der Registerkarte „Globale Einstellungen“ definiert wurden. Die letztendlich an den Fragebogen gesendeten Werte werden beim Erstellen der Sitzung eingegeben.
  4. Klicken Sie neben einer Frage auf die Schaltfläche Bearbeiten. Das Feld Geben Sie hier Ihre Frage ein wird aktiv.
  5. Geben Sie Ihre Frage ein.
  6. Legen Sie die Art der Frage fest:
    • Offene Frage
    • Dropdown
  7. Wenn Sie obligatorisch wählen, müssen die Techniker die Frage verpflichtend beantworten.
  8. Wählen Sie aktivieren, um die Frage zu verwenden. Die Frage wird in den Fragebogen eingefügt.
  9. Klicken Sie auf Anwenden, wenn Sie mit den gemachten Eingaben zufrieden sind.
  10. Fügen Sie je nach Bedarf weitere Fragen hinzu.
  11. Speichern Sie Ihre Änderungen.
Tipp: Um die Ergebnisse der Befragung zu sehen, gehen Sie bitte zur Registerkarte Berichte und erstellen Sie einen Bericht namens Technikerbefragung.
ProductLogMeIn Rescue

Ist dieser Artikel hilfreich?

 

   



Feedback

Bitte teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können.

Zeichen verbleiben: 255

 

Schließen X